Arbeitsweise im Executive Search

Die erfolgreiche Suche nach Führungskräften im mittleren und gehobenen Management erfordert eine detaillierte Auseinandersetzung mit den konkreten Anforderungen des Unternehmens und den individuellen Erwartungen der Kandidaten.

Linie

Aufgrund der Komplexität der Märkte, Aufgabenstellungen und Unternehmensorganisationen bedarf es des Einsatzes maßgeschneiderter Suchstrategien und Beurteilungsmethoden. Risiken werden so ausgeschlossen und Chancen genutzt – für Mandanten und Kandidaten.

Jedes Besetzungsmandat ist ein hoch individueller Prozess. Diesen optimal auszufüllen sind Anspruch und Ziel meines Teams und mir. Dies bedeutet:

  • Detaillierte Auseinandersetzung mit den Anforderungen Ihres Unternehmens, dessen Organisation und der Besonderheiten des Marktes sowie der Aufgabenstellung
  • Empathie für den Kandidaten, dessen individuelle Situation und Vorstellung
  • Definition und Einsatz maßgeschneiderter Suchstrategien und Beurteilungsmethoden
  • „Passgenauigkeit“ zwischen Unternehmen und Kandidaten (fachlicher Erfahrungshintergrund, soziale Kompetenz und Persönlichkeit)

Nur bei ausreichend großer Schnittmenge der individuellen Leistungs- und Wertestruktur sowie dem Charakter eines Kandidaten mit der Unternehmens- und Führungskultur des Mandanten sind eine erfolgreiche Zusammenarbeit und eine gemeinsame Entwicklung zu erwarten. Diesem Aspekt trage ich Rechnung – mit dem Ergebnis, dass Chancen genutzt werden und das Risiko einer Fehlbesetzung minimiert wird – für Sie als Mandanten und Kandidaten.